Der Einstieg in die spannende Welt der Multivision mit m.objects: In diesem Seminar lernen Sie anhand praktischer Beispiele und Übungen, wie Sie Schritt für Schritt eine Show mit m.objects erstellen. Im Anschluss beherrschen Sie den Umgang mit der Arbeitsoberfläche des Programms und können mit Ihren Bildern, Sounds und Videos eigene, individuelle Präsentationen gestalten.

Die Schwerpunkte des Workshops:
  • Hardwarevoraussetzungen und Installation
  • Eine einfach erstellte, manuell gesteuerte Bildsequenz
  • Mit nur wenigen Mausklicks haben Sie bereits eine erste Überblendsequenz erstellt. Schon hier spielt m.objects seine Stärken aus: Hohe Performance auch auf Standard-Hardware, optionaler Einsatz einer Fernbedienung, Darstellung in bestmöglicher Auflösung mit automatischem Color Management und auf beliebigen Bildschirmen.
  • Bild-/Videoüberblendungen individuell gestalten
  • Hier lernen Sie, das Timing der Bilder und Überblendungen anzupassen und mit dem QuickBlending auf einfache Weise anspruchsvolle Überblend-Variationen zu erstellen.
  • Vertonung einer Bildsequenz
  • Sie lernen die vollwertigen und präzisen Vertonungsfunktionen von m.objects kennen, mit denen Sie Bild und Ton exakt aufeinander synchronisieren, Musikstücke ineinander überblenden und Tonquellen wie zum Beispiel Geräusche und gesprochene Texte mischen.
  • Integration von Texten
  • Der Titeleditor bietet umfangreiche Möglichkeiten, Texte in eine Multivision einzufügen. Sie lernen neben den grundlegenden Funktionen das Einfügen von Sonderzeichen kennen, die Handhabung von Schriftgrößen und die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten mit Passepartout und Schatten/Schein-Effekten.
  • Verwendung einfacher Effekte
  • Sie erstellen eine Kamerafahrt durch ein Bild (der sogenannte „Ken-Burns-Effekt“) und einen einfachen animierten Titelabspann.
  • Vorführung und Weitergabe einer Show
  • Neben der Präsentation aus der m.objects Timeline lernen Sie den Export Ihrer Päsentation als EXE-Datei sowie als Video zum Beispiel für die Ausgabe auf BluRayDisk oder HDTV oder für die Wiedergabe auf Mobilgeräten wie Tablets und Smartphones kennen.
Voraussetzungen
Die Grundzüge der Handhabung von Windows sollten Ihnen vertraut sein.
Es sind keine Erfahrungen mit m.objects erforderlich.

Anmeldung
Zur Anmeldung benutzen Sie bitte die entsprechende Schaltfläche unten und geben Sie den gewünschten Termin gesondert an.
Anmeldungen sind bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung unverbindlich. Bei späteren Stornierungen werden 30% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsort
Dahlweg 112, D – 48153 Münster
Dauer: 1 Tag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Kosten
€ 150,00 inkl. 19% MwSt.

Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop ist mit. Sollte das nicht möglich sein, können wir nach Absprache Rechner zur Verfügung stellen.

Seminarunterlagen, Mittagessen und alle Getränke sind im Preis enthalten. Bei Bedarf reservieren wir gerne ein Hotelzimmer für Sie.

Termine
Samstag, 16. September 2017
Samstag, 02. Dezember 2017