4K ist eines der großen Schlagworte der aktuellen AV-Technik. Aber wem und in welchen Anwendungen bringt 4K wirklich etwas? Was ist der Unterschied zwischen 4k und UHD? Und ist 4k das Ende der Fahnenstange? Fragen, auf die dieser Workshop fundierte Antworten bietet und Ihnen die Möglichkeiten und technischen Grundlagen der 4K-Technik ausführlich aufzeigt.

Wir nutzen hier die Bezeichnung 4K zunächst stellvertretend für alle sehr hohen Auflösungen, wenngleich der 4K-Standard noch mehr zu bieten hat. Bei Thema 4K gilt es, einzelne Bereiche zu unterscheiden: Die Arbeit an einem 4K Bildschirm, die Verarbeitung von hochauflösendem Quellmaterial wie zum Beispiel 4K-Video und die Ausgabe mit hohen Auflösungen wie eben 4K. Für alle diese Bereiche hat m.objects effektive Lösungen parat. Und vorwegnehmend lässt sich sagen, dass von 4K nur derjenige etwas hat, der die gesamte Verarbeitungskette passend aufeinander abstimmt.

Die Schwerpunkte des Seminars
  • Welche Hardware wird benötigt, um 4K-Videomaterial zu verarbeiten, welche um tatsächlich 4K wiedergeben zu können?
    Geeignete Desktop PCs, Notebooks, Flachbildschirme und Projektoren
  • Zu verwendende Übertragungstechnik
  • moderne Videostandards (H.264, H.265/HEVC, VP9)
  • Sinnvolle Einstellungen der Aufnahmegeräte (Foto und Video), notwendige Einstellung der Wiedergabegeräte
  • Überprüfung des Systems anhand der Abbildungsleistung
  • Tricks zur Optimierung der Darstellungsleistung innerhalb von m.objects
    Oftmals kann man dasselbe optische Ergebnis auf vielen Wegen erreichen, die unterschiedliche Ansprüche an die Rechenleistung stellen.
Voraussetzungen
Die Grundzüge der Handhabung von Windows sollten Ihnen vertraut sein.
Sie sollten bereits mindestens eine einfache vertonte Diaschau mit m.objects erstellt haben.

Anmeldung
Zur Anmeldung benutzen Sie bitte die entsprechende Schaltfläche unten und geben Sie den gewünschten Termin gesondert an. Anmeldungen sind bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung unverbindlich. Bei späteren Stornierungen werden 30% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsort
Dahlweg 112, D – 48153 Münster
Dauer: 1 Tag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Kosten
€ 150,00 inkl. 19% MwSt.

Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop ist mit. Sollte das nicht möglich sein, können wir nach Absprache Rechner zur Verfügung stellen.

Seminarunterlagen, Mittagessen und alle Getränke sind im Preis enthalten. Bei Bedarf reservieren wir gerne ein Hotelzimmer für Sie.

Termin:
bitte anfragen