In diesem Workshop zeigen wir Ihnen besonders effiziente Arbeitsweisen mit m.objects. Sie lernen anhand vieler Praxisbeispiele, wie Sie auch komplexe Präsentationen einfach bearbeiten können. Zahlreiche Tipps und Tricks führen Sie schnell zum Ziel und sorgen für beeindruckende Ergebnisse.

Dabei erlernen Sie auch den Einsatz der neuen Funktionen der aktuellsten m.objects-Versionen. Von wichtigen Vereinfachungen in der allgemeinen Handhabung über den Einsatz neuer und optimierter Assistenten bis hin zu Wiedergabeoptionen und -optimierungen werden hier keine Fragen offen bleiben. Auch hier haben Sie natürlich ausführliche Gelegenheit, anhand praxisorientierter Beispiele das Gelernte selbst anzuwenden.

Die Schwerpunkte des Seminars
  • Vereinfachtes Anfügen neuer Bilder und Videos
  • Intelligentes Einfügen oder Löschen von Medien in/aus bestehenden Sequenzen
  • Verlustfreies Trimmen von Videos
  • Stabilisierung von Videos
  • Color Grading zur kreativen Nachbearbeitung von Bildern und Videos
  • Geschickter Einsatz von Makros
  • Multi-Edit für gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Objekte
  • Einsatz der Dateiverwaltung für Backup und Bereinigung von Projekten
  • Storyboard-Funktion
  • Leistungsfähiges Echtzeit Post-Processing
  • Weitere neue Funktionen
  • Klärung von Anwenderfragen
Voraussetzungen
Sie sollten bereits vertonte Bildpräsentationen mit m.objects erstellt haben.

Anmeldung
Zur Anmeldung benutzen Sie bitte die entsprechende Schaltfläche unten. Anmeldungen sind bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung unverbindlich. Bei späteren Stornierungen werden 30% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Veranstaltungsort
Dahlweg 112, D – 48153 Münster
Dauer: 1 Tag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Kosten
€ 180,00 inkl. 19% MwSt.

Bitte bringen Sie einen eigenen Laptop mit. Sollte das nicht möglich sein, können wir nach Absprache Rechner zur Verfügung stellen.

Seminarunterlagen, Mittagessen und alle Getränke sind im Preis enthalten. Bei Bedarf geben wir Ihnen gerne Hinweise für mögliche Hotelunterkünfte in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Samstag, 04.02.2023 (ausgebucht)

Zusatztermin:
Samstag, 18.02.2023